Vertragsrecht - Rechtsanwaltskanzlei Bettina Siebinger

Direkt zum Seiteninhalt

Vertragsrecht

Rechtsgebiete
Das Allgemeine Vertragsrecht ist in den §§ 145 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) geregelt. Diese Vorschriften gelten für alle Arten von Verträgen. Dort finden sich Regeln darüber, wie Verträge zustande kommen:

  • welche Wirksamkeitsvoraussetzungen zu beachten sind
  • wann Verträge erlöschen und
  • unter welchen Voraussetzungen Verträge durchsetzbar sind.

Das Vertragsrecht ist vom Grundsatz der Privatautonomie geprägt. Dieser gilt allerdings nicht ausnahmslos. Der Gesetzgeber hat verschiedene zwingende Regeln vorgegeben, von denen auch durch einen individuellen Vertrag nicht abgewichen werden kann. Soweit ein Vertrag beendet werden soll, kommen vor allem die Kündigung des Vertrages, der Rücktritt vom Vertrag und der Widerruf einer Vertragserklärung in Betracht. Darauf aufbauend gelten besondere Regeln für die einzelnen Vertragsarten, deren Ausgestaltung sich nach dem besonderen Schuldrecht des BGB richtet. So finden sich z.B. Vorschriften zum

  • Arbeitsvertrag
  • Darlehensvertrag
  • Dienst- und Werkvertrag
  • Geschäftsbesorgungsvertrag
  • Kaufvertrag
  • Maklervertrag
  • Mietvertrag
  • Pachtvertrag
  • Ratenlieferungsvertrag
  • Reisevertrag
  • Schenkung

Gerne prüfen wir Ihre Verträge und erläutern Ihnen Ihre Rechte und Pflichten daraus oder entwerfen den passenden Vertrag für Ihr Rechtsproblem.

KONTAKT

Rechtsanwaltskanzlei Bettina Siebinger
Marktplatz 4
86415 Mering
Telefon: 0 82 33 / 4134
Telefax: 0 82 33 / 4354
KONTAKT
Rechtsanwaltskanzlei Bettina Siebinger
Marktplatz 4
86415 Mering
Telefon: 0 82 33 / 4134
Telefax: 0 82 33 / 4354
Zurück zum Seiteninhalt